Warum sollten Unternehmen einen Blog haben?

Damit eine Unternehmenswebsite ein wirkungsvolles Marketing-Instrument wird, muss sie zuerst gefunden werden.

Wenn jemand nicht genau die URL der Unternehmenswebsite im Browser eintippt (was für die meisten Unternehmen höchst unwahrscheinlich ist), gibt es jede Menge Möglichkeiten, wie man die Website finden kann – und der wahrscheinlichste Weg ist über eine Suchmaschine.

Je mehr Seiten die Unternehmenswebsite hat, desto besser ist das Ranking in Suchmaschinen.

Das Problem dabei ist, dass nicht einfach wahllos Seiten auf Unternehmenswebsite erstellt werden können. Das würde das Nutzererlebnis beeinträchtigen und die Unternehmenswebsite wäre schnell ein totales Chaos und unübersichtlich. Ein Unternehmensblog ist die Lösung für dieses Dilemma. Jedes Mal, wenn ein neuer Blog-Beitrag auf der Unternehmenswebsite gepostet wird, wird eine neue Seite auf der Unternehmenswebsite erstellt. Alle Blog-Artikel befinden sich dabei im Unternehmensblog und der Rest der Website bleibt klar und übersichtlich strukturiert.

Das heisst, dass mit jedem Blog-Artikel, welcher veröffentlicht wird, eine neue Webseite erstellt wird und damit die Wahrscheinlichkeit verbessert wird, dass diese von Suchmaschinen gefunden wird.

Wenn jemand etwa „Leads generieren mit der Inbound-Methodik“ in Google eingibt, wird auf der ersten Seite der Suchergebnisse ein Blog-Artikel von HubSpot angezeigt.

Diese Logik kann auch auf andere digitale Kanäle angewendet werden. So ergeben sich mit jedem neuen Blog-Beitrag neue Chancen, dass er in den sozialen Medien geteilt wird und damit von Menschen aus der zu erreichenden Zielgruppe gesehen wird, welche das Unternehmen bis dahin noch nicht kannten. Ausserdem erhöht sich die Wahrscheinlichkeit, dass jemand den Blogbeitrag auf einer anderen Seite verlinkt, was auch wieder positiv für die eigene Online-Sichtbarkeit ist.

Kurz zusammengefasst sind Unternehmensblogs eine kostengünstige Möglichkeit, damit die Unternehmenswebsite von der entsprechenden Zielgruppe besser gefunden wird. So können mehr Leads und Kunden für das Unternehmen gewonnen werde. Verlieren Sie also keine Zeit und fangen Sie mit dem Bloggen an.

Geschrieben von Learning Evolution.com

The basis of my professional, polyvalent career is mainly characterized by the following qualifications: - 20 years of experience in Sales & Marketing - 20 years of experience in the field of ICT and in particular, Learning Development, Knowledge Management (KM), Enterprise Content Management (ECM), Customer Relationship Management (CRM) and Search Engine Optimization (SEO) - 20 years of experience in the field of human Resources Management (5 - 25 persons - recruitment, leading, training and motivation of employees) - 20 years of experience as a Project Manager in the field of ICT, chemical and industrial plant design and architecture. - 10 years of experience in 2D / 3D CAD planning - 10 years of experience in the field of Biological and Energy-Efficient Construction - 5 years of experience as a Member of the Board of two companies, with whom I've worked

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: